Online-Medien und Werbung

Friday, January 07, 2005

Unsensible Werbeschaltungen

Online-Werbung kann ganz schön unsensibel sein: Laut Online-Journalismus.de hat Spiegel Online in einem Bericht über die Flutkatastrophe in Südosotasien eine unpassende Werbung zum Text geschaltet.

Grund für solche Vopare sei, dass im Online-Bereich die Anzeigen automatisch platziert würden und ständig wechseln würden. Diese
Erklärung stammt von Bastian Sick alias "Zwiebelfisch" auf Spiegel-Online. Hier findet sich eine kleine Sammlung weiterer schlecht situierter Werbeschaltungen. Man muss beim ersten Beispiel nur auf die Lupe klicken, und kann sich im Anschluss über ein Dutzend weitere Beispiele ansehen. Außerdem findet man beim Zwiebelfisch auch etwas Lustiges für zwischendurch :-)

0 Comments:

Post a Comment

<< Home