Online-Medien und Werbung

Monday, January 31, 2005

So wirbt Bild.T-Online.de (VI)


Auch BILD kann diskret sein

Bei der Berichterstattung scheut sich BILD üblicherweise nicht davor, indiskret zu sein. Größte Diskretion – die man den Mitarbeitern nach all den bisherigen Publikationen gar nicht zutrauen würde – wird an den Tag gelegt, wenn es um die Herausgabe von hausinternen Informationen geht. Nach ausgiebiger Recherche über
Bild.T-Online.de und seine Werbestrategien haben wir am 15. Dezember 2004 mit Andrea Koepfer, verantwortlich für Presseanfragen, gesprochen:

Maria Kapeller: Zu wieviel Prozent finanziert sich Bild.T-Online.de durch Online-Werbung selbst bzw. arbeitet Bild.T-Online.de vollkostendeckend?
Andrea Koepfer: Dazu kann ich keine Zahlen nennen. Nur so viel: Wir schreiben schwarze Zahlen, arbeiten also kostendeckend.

Seit wann kann man auch regional werben? Und wie hoch ist das bisherige Interesse der Werbenden daran?
Dazu kann ich auch keine Zahlen nennen. Ich kann nur sagen, dass die Regionalwerbung bis jetzt gut anläuft.

Seit wann gibt es die Volks-Karte? Woher kam die Idee dafür bzw. gab es ein ähnliches Vorbild? Wieviele Volks-Karten Abos gibt es heute?
Die Volks-Karte war unsere eigene Idee.

Sie schreiben auf Ihrer Homepage, dass die Volks-Karte eine einjährige Kundenbindung an Bild.T-Online.de garantiert. Inwiefern sind Volks-Karten Besitzer an Ihre Homepage gebunden?
Die Leistungen der Volks-Karte sind für ein Jahr im Preis enthalten. Der Kunde kann sie teilweise online nutzen oder anrufen. Es gibt auch ein Gutscheinheft.

Volks-Karten Besitzer können sich über eine Hotline beraten lassen. Es werden zum Beispiel Telefonkosten eruiert und eventuell ein günstigeres Angebot erstellt. Wie funktioniert das genau bzw. haben Sie Partner (zB Telefonanbieter), die Sie dann weiterempfehlen?
Wir haben hier keine Kooperationspartner, die Beratungen erfolgen unabhängig. Die Mitarbeiter in unserem Call-Center empfehlen die günstigsten Anbieter weiter.

Danke für das Interview!


3 Comments:

Post a Comment

<< Home