Online-Medien und Werbung

Tuesday, December 07, 2004

WebAd-Award 2004

Das Internet Advertising Bureau Austria (IAB) hat dieses Jahr zum zweiten mal den WebAd-Award vergeben. In Zusammenarbeit mit Telekom Austria und Medianet wurden Preise in folgenden vier Kategorien verliehen: Klassische Werbeformen, Sonderwerbeformen, Spiele, Innovationen.

Eine Jury, bestehend aus 100 Marketingverantwortlichen der größten werbetreibenden Unternehmen Österreichs, beurteilte die 216 Teilnehmer. Beurteilt wurde die klare, eindeutige Botschaft, die Kreativität der Umsetzung, sowie die zielgruppenadäquate Ansprache der Kampagnen. Dabei sei die Vielfältigkeit und hohe Qualität der eingereichten Sujets aufgefallen. Trotzdem seien die Werber dem Bedürfnis der User nach dezenteren, klareren und weniger aufdringlichen Werbeformen nachgekommen.

Welche Unternehmen sich durchgesetzt haben und mit welchen Werbeleistungen sie das geschafft haben, kann man sich hier ansehen.

0 Comments:

Post a Comment

<< Home