Online-Medien und Werbung

Sunday, December 19, 2004

Google AdWords

Wer kennt sie nicht - Google - DIE Suchmaschine im Internet?! Im Bezug auf Werbung gibts bei Google ein besonders ökonomisches Angebot für Unternehmen, das auch für Anbieter journalistischer Inahlte zur Reduktion des Streuverlustes interessant wäre.
Die Rede ist von Google-AdWords.
Damit wird Kunden die ihre Werbeanzeigen bei Google schalten wollen angeboten, genau in dem Moment bei neuen Kunden in Erscheinung zu treten, wenn diese durch Google ihre Produkte oder Dienstleistungen suchen.
Mithilfe von Google AdWords können Kunden ihre eigenen Anzeigen erstellen und die Keywords auswählen anhand derer ihre Anzeigen an die Zielgruppe angepasst werden.
Das gute und ökonomische daran, die Kunden bezahlen nur dann, wenn Nutzer auf ihre Anzeigen klicken.
Gibts eine derart zielgerichtete, auf die Wünsche der Nutzer angepasste Werbung auch bei journalistischen Online-Produkten?
Die geschaltete Werbung erscheint unter den Anzeigen rechts neben den Ergebnissen des gesuchten Begriffs.

0 Comments:

Post a Comment

<< Home